Portalfräsmaschine Typ Mattec 80-35-40 mit Drehtisch

15. Juni 2018

Kundenbranche:
Lohnfertigung von Einzelteilen sowie Klein- und Mittelserien für die Branchen Maschinenbau, Erdölchemie, Kraftwerksbau, Anlagenbau, Schiffsbau und Windenergie

bisheriges Verfahren:
Fräsarbeiten ab einer Werkstückgröße von 6.500 x 2.500 x 1.000 mm konnten nicht angenommen werden. Dreharbeiten wurden an Partner vergeben.

Problemstellung:
Der Kunde wünscht eine kostengünstige Portalfräsmaschine, mit der er sowohl Fräs- wie auch Dreharbeiten durchführen kann. Hinzu kommt, dass die Maschine trotz der gewünschten Werkstück-Bearbeitungshöhe von 1.200 mm in der Gesamthöhe unter der Kranbahn von 4.600 mm bleiben muss.

Lösung von SIRtec:
Herstellung einer Mattec Portalfräsmaschine mit eingebautem Rundtisch. Der maschineneigene Orthogonal-Winkelkopf erhält rückseitig eine zusätzliche vertikale Aufnahme für das Drehwerkzeug, wobei beide Aufnahmen von einem Werkzeugwechsler gespeist werden. Der Rundtisch für den Dreh- und Fräsbetrieb hat einen Drm. von 2.000 mm und eine max. Drehzahl von 200 U/min. Tischlagerung, Antrieb und Getriebe sind ölumlaufgeschmiert und gekühlt.

Kundennutzen:
Der Kunde kann zukünftig größere Frästeile und ebenfalls Drehteile bearbeiten. Er hat die Möglichkeit, weitere Kunden zu gewinnen und erschließt dadurch einen neuen Markt für sich.

Verfahrwege: X = 8.000 mm, Y = 4.400 mm, Z = 1.400 mm, Aufspannfläche: 8.000 x 3.200 mm
Portaldurchlass 3.500 x 1.250 mm, mitfahrender Pick-Up-Werkzeugwechslermit 41 Werkzeugen
Rundtisch = 2.000 mm Durchmesser, Drehzahl 200 U/min., Zuladung bis 8 t, 2-Stufen-ZF-Getriebe, 2 x 20 kW wassergekühlt
1. Getriebestufe: 11.000 Nm bei 40 U/min., 2. Getriebestufe: 3.200 Nm bei 200 U/min., Im Fräsbetrieb: Haltemoment 8.000 Nm bei 10 U/min. im Regelbetrieb, zusätzliche hydraulische Haltebremse
Orthogonal-Zwei-Achs-Schwenkkopf, zwei Schwenkebenen 90/90°, beide Schwenkebenen 2,5° hirthverzahnt
max. Spindeldrehzahl 4.000 U/min., Werkzeugaufnahme ISO 50, mit zusätzlicher vertikaler Drehaufnahme HSK 100 T rückseitig

Technische Daten Portalfräsmaschine Typ Mattec 80-35-40 mit Drehtisch

Verfahrwege
X = 8.000 mm
Y = 4.400 mm (Portaldurchlass = 3.500 mm)
Z = 1.400 mm (Portaldurchlass = 1.250 mm)

Hauptspindel
Orthogonal-Zwei-Achs-Schwenkkopf
zwei Schwenkebenen 90/90°
beide Schwenkebenen 2,5° hirthverzahnt
max. Spindeldrehzahl 4.000 U/min.
Werkzeugaufnahme ISO 50
mit zusätzlicher vertikaler Drehaufnahme HSK T 100 rückseitig

automatischer Werkzeugwechsler
mitfahrender Pick-Up-Werkzeugwechsler, Werkzeugspeicherkapazität 41 Werkzeuge

Maschinentisch mit Rundtisch
Aufspannfläche = 8.000 x 3.200 mm
Rundtisch = 2.000 mm Durchmesser, Drehzahl 200 U/min., Zuladung bis 8 t, 2-Stufen-ZF-Getriebe, 2 x 20 kW wassergekühlt
1. Getriebestufe: 11.000 Nm bei 40 U/min.
2. Getriebestufe: 3.200 Nm bei 200 U/min.
Im Fräsbetrieb: Haltemoment 8.000 Nm bei 10 U/min. im Regelbetrieb, zusätzliche hydraulische Haltebremse

Steuerung
Heidenhain TNC 640