Portalfräsmaschine Typ Mattec 80-35-40 mit Drehtisch

15. Juni 2018

Kundenbranche:
Lohnfertigung von Einzelteilen sowie Klein- und Mittelserien für die Branchen Maschinenbau, Erdölchemie, Kraftwerksbau, Anlagenbau, Schiffsbau und Windenergie

bisheriges Verfahren:
Fräsarbeiten ab einer Werkstückgröße von 6.500 x 2.500 x 1.000 mm konnten nicht angenommen werden. Dreharbeiten wurden an Partner vergeben.

Problemstellung:
Der Kunde wünscht eine kostengünstige Portalfräsmaschine, mit der er sowohl Fräs- wie auch Dreharbeiten durchführen kann. Hinzu kommt, dass die Maschine trotz der gewünschten Werkstück-Bearbeitungshöhe von 1.200 mm in der Gesamthöhe unter der Kranbahn von 4.600 mm bleiben muss.

Lösung von SIRtec:
Herstellung einer Mattec Portalfräsmaschine mit eingebautem Rundtisch. Der maschineneigene Orthogonal-Winkelkopf erhält rückseitig eine zusätzliche vertikale Aufnahme für das Drehwerkzeug, wobei beide Aufnahmen von einem Werkzeugwechsler gespeist werden. Der Rundtisch für den Dreh- und Fräsbetrieb hat einen Drm. von 2.000 mm und eine max. Drehzahl von 200 U/min. Tischlagerung, Antrieb und Getriebe sind ölumlaufgeschmiert und gekühlt.

Kundennutzen:
Der Kunde kann zukünftig größere Frästeile und ebenfalls Drehteile bearbeiten. Er hat die Möglichkeit, weitere Kunden zu gewinnen und erschließt dadurch einen neuen Markt für sich.

 

Technische Daten Portalfräsmaschine Typ Mattec 80-35-40 mit Drehtisch

Verfahrwege
X = 8.000 mm
Y = 4.400 mm (Portaldurchlass = 3.500 mm)
Z = 1.400 mm (Portaldurchlass = 1.250 mm)

Hauptspindel
Orthogonal-Zwei-Achs-Schwenkkopf
zwei Schwenkebenen 90/90°
beide Schwenkebenen 2,5° hirthverzahnt
max. Spindeldrehzahl 4.000 U/min.
Werkzeugaufnahme ISO 50
mit zusätzlicher vertikaler Drehaufnahme HSK T 100 rückseitig

automatischer Werkzeugwechsler
mitfahrender Pick-Up-Werkzeugwechsler, Werkzeugspeicherkapazität 41 Werkzeuge

Maschinentisch mit Rundtisch
Aufspannfläche = 8.000 x 3.200 mm
Rundtisch = 2.000 mm Durchmesser, Drehzahl 200 U/min., Zuladung bis 8 t, 2-Stufen-ZF-Getriebe, 2 x 20 kW wassergekühlt
1. Getriebestufe: 11.000 Nm bei 40 U/min.
2. Getriebestufe: 3.200 Nm bei 200 U/min.
Im Fräsbetrieb: Haltemoment 8.000 Nm bei 10 U/min. im Regelbetrieb, zusätzliche hydraulische Haltebremse

Steuerung
Heidenhain TNC 640