SZIM Portalfräsmaschine

7. Juli 2014
  • SZIM Portalfräsmaschine

Elektrische und mechanische Überholung mit Umbauten

Kundenbranche:

Maschinenbau

Problemstellung:

Veraltete Steuerung, erste Z-Achse mit defektem Schwenkkopf, zweite Z-Achse hat maximale Drehzahl 2.000 U/min. kurzzeitig an einer Vertikalspindel mit Horizontalspindel, defekte Werkzeugwechsler auf beiden Z-Achsen, Schwingen in der Y-Achse ab 4 m Eilgang, maximale Verfahrgeschwindigkeit in X = 6 m.

Lösung von SIRtec:

  • Demontage einer Z-Achse
  • Erneuern der Steuerung (Heidenhain iTNC 530) mit neuen Antrieben und Motoren
  • Erneuern des Schaltschrankes, der Hydraulik und der Schmierung
  • Umkonstruktion der Z-Achsen-Aufnahme zum Einbau eines SIRtec-Orthogonal-Winkelkopfes mit 2,5°-Hirthverzarnung in beiden Schwenkebenen, mit angesetztem 2-Stufen-ZF-Getriebes (ölgekühlt) und einem wassergekühltem Hauptspindelmotor mit 30 KW.
  • Einbau eines Werkzeugwechslers in Pick-up-Ausführung mit 40 Werkzeugen
  • Umbau der Kugelrollspindel von einer Steigung 10 mm auf 20 mm und Verkreuzen der schwingbaren Länge
  • Überholung der X-Achsen-Fahrgetriebe mit Neueinstellung der Vorspannung

Kundennutzen:

Die Maschine ist wieder vollwertig nutzbar zur 5-Seiten-Bearbeitung, zum Fräsen und Bohren mit umschaltbarer Außen- auf Innenkühlung mit frequenzgeregeltem Wasserdruck, den Werkzeugen zugeordnet.

vor dem Umbau
nach dem Umbau
Einbau eines SIRtec-Orthogonal-Winkelkopfes mit 2,5°-Hirthverzarnung in beiden Schwenkebenen